Culture Club» Gweyhuus 6221 Rickenbach

Freitag, 28. Oktober 2016

19.30 Türöffnung 20.30 Konzert

Eintritt: Fr. 25.–

APPENZELLERSHOW… und meh!

Trio Bachmos.
«Min Vatter esch en Appizeller» in Variationen von Mozart, Brahms, Lehar über Country bis Jazz und Blues aus New Orleans – das Ganze virtuos gespielt auf über 15 Instrumenten!

Und meh: Musik aus aller Welt! Verblüffend, lustig, überraschend, witzig, vielseitig und überaus unterhaltsam – ein Live-Erlebnis der Extraklasse!

Lassen Sie sich von der überschäumenden Spielfreude und Spontanität der Vollblutmusiker anstecken und mitreissen!

Peter Bachmann: Querflöte, Panflöte, Sopranino, Piccolo, Saxophon, Yylophon, Gitarre, Schlagzeug und Gesang.

Patrik Bachmann: Geige, Percussion und Gesang.

Thomas Bachmann: Akkordeon und Gesang

www.bachmos.ch

Reservationen:

Marianne Berger,   041 930 16 56

berger_marianne@rickenbacherkulturforum.ch

www.rickenbacherkulturforum.ch

Einladung – Invitation Convention 2016 District Switzerland-Liechtenstein. KKL LUZERN

17. Sept. 2016   KIWANIS LUZERN

Trio Bachmos – virtuos und witzig Das Trio Bachmos begeistert seit 20 Jahren das Publikum mit einer einzigartigen Show. Vater Peter Bachmann (ehemaliger Primar- und Musiklehrer) und Sohn Patrik Bachmann (Musiker und Dozent an der Pädagogischen Hochschule Schwyz) treten zusammen mit dem nicht verwandten Vollblutmusiker Thomas Bachmann (Buchhalter – heute CFO) auf. Vater Peter Bachmann beherrscht nicht weniger als zehn Instrumente wie Panflöte, Piccolo, Xylophon, Saxophon, Gitarre, Schlagzeug usw. Sie bieten eine mitreissende musikalische Weltreise. Wer weiss, vielleicht bietet das Trio Bachmos an der Kiwanis Convention gar eine Weltpremiere. Nämlich wenn das wohl berühmteste Innerschweizer Volkslied, «Vo Luzern gäge Wäggis zue» (geschrieben nach einer wunderschönen Schiffsreise von Luzern nach Weggis) auch einen Platz in der musikalischen Reise bekommt. So oder so: Spass und beste Unterhaltung mit den Bachmos ist garantiert.